Über die Stiftung

Herzlich wilkommen auf den Internetseiten der Stiftung Gehilfen der Rosenkranzkönigin!

Unsere Stiftung setzt sich zum Ziel, das Gebet des Rosenkranzes durch die Zeitschrift „Królowa Różańca Świętego” (Die Rosenkranzkönigin) zu propagieren. Dies realisieren wir seit dem Jahre 2012, indem wir die nächsten Ausgaben der Quartalschrift veröffentlichen.

pkrs-herb-logo-deutsch

Einer der geehrten Pater aus dem Orden Dominikaner und der erste in Polen Verbreiter von der Rosenkranz-Novene, hat uns gesagt, dass um die Zeitschrift „Królowa Różańca Świętego” existieren zu konnte, die großen Werke der Barmherzigkeit Gottes im Geiste der Werken Bartolo Longos in ihre Fußstapfen treten müssen.

Obwohl unsere Zeitschrift sich sehr abmühen muss und nicht ohne Probleme gelangen wir zu neuen Leser, haben wir es geschafft, die ersten hauptsächlich auf die Häftlinge gerichteten Schritte zu machen. So eine Tätigkeit bringt aber Kosten hervor. Um den Nächsten Hilfe zu leisten und  sich gleichzeitig über Wasser zu halten, haben wir die Stiftung Gehilfen der Rosenkranzkönigin und eine Reihe weiterer Initiativen ins Leben gerufen.

Wir spornen herzlich alle Menschen an, die sich unser Gruppe anschließen und die uns mit ihren Ideen, Rat oder einem symbolischen Pfennig unterstützen wollen, um Kontakt mit der Stiftung aufzunehmen!

Mit freundlichen Grüßen und Grüß Gott,
Marek Woś
Vorstandsvorsitzender der Stiftung Gehilfen der Rosenkranzkönigin

Fundacja

22 Gedanken zu “Über die Stiftung

  1. I have been a victim of demonic possession since at least Jan 3, 2012 when items in my apartment began moving around while I was gone. Sometimes the laundry would be moved from the living room to the bedroom; it became more insidious as I was hospitalized 5 times last year and it was blamed on abuse of medications. The last stay was five days in 2013.
    Today, it is Thursday, May 28 and I was held in a Cape Cod Hospital for 13 days with no finding as to why I was in a black out, screaming vulgar language, pushing police, acting in almost every way that is listed as a person under possession. Now that I have to deal with it after 2 years, I am scared to death! What’s worse, I live on Cape Cod and cannot find a priest willing to do an exorcism.

  2. Bitte beten Sie für uns! Ein ewiges Vergelt’s Gott für all Ihre sehr sehr wertvollen Dienste. Leider ist bei „Donate“ / Paypal unser Land Deutschland bzw. Germany nicht angegeben. So weiß ich nicht, ob die Bezahlung einer Spende richtig funktioniert.

    Gottes und Mariens Schutz und Segen
    und viele Gnaden!

    Herzliche Grüße

    Josef Hausmann

    • Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Jetzt drehte ich mich auf die Möglichkeit von Zuschüssen aus anderen Ländern. Auf der rechten Seite ist die Registerkarte „Paypal und Karte“. Dort können Sie jedes Opfer in Euro zu spenden. Vielen Dank und beste Grüße.





  3. w dniu 13.07.2014r wysłałam intencję i ofiarę na mszę świętą w dniu 25.07.2014r. z prośbą o nawrócienie i powrót do kościoła moich dzieci i wnuków, nr transakcji id=22M83230673025a czy ta intencja została połączona z wpłatą , bo nie dostałam żadnego potwierdzenia. z Panem Bogiem

  4. Blogoslawienstwa plynacego zBetlejemskigo zlobka od Dzieciatka Jezus iwytrwalosci w posludze dla dzialan zwiazanych z szerzeniem czci Krolowej Rozanca Sw dla Pana Marka I jego zony zyczy Maria z Slesina Dziekuje panstwu za prowadzenie tej strony i za serce wkladane we wszystkie dziela wraz z filmem

  5. Bardzo prosze o modlitwe wstawiennicza za Adama. Ma 20 lata i jego mloda zona jest w ciazy. Mieszkaja w Nowym Orleanie. Adam jest bardzo milym czlowiekiem, siostrzencem mojego przyjaciela. Niestety byl niedawno w szpitalu w skutek przedawkowania kokaina. Jest niewierzacy i pod silnym wpywem muzyki heavy metal.
    Bog zaplac.
    Ewa

Kommentare sind geschlossen.